«Neues entdecken. Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Erfahrungen aus der Praxis in motivierenden Formaten.»

Specials bedeutet, dass wir unseren Fokus immer wieder auf bestimmte Zielgruppen, Themen und Formate legen.
Wir wollen insbesondere neue wirksame Konzepte und Methoden im jeweiligen Bereich entwickeln und interessante Erkenntnisse ins Seminar- und Workshop-Format umsetzen.

Unsere Specials entstehen aus eigener Leidenschaft am Forschen und kritischen Hinterfragen von Ansätzen; sie entstehen auch aus innovativen Projekten mit Kunden und unserem Selbstverständnis, Konzepte und Angebote laufend weiterzuentwickeln.

Spezial-Themen

Kommunikation im Palliativbereich
Patient und Mensch – Gespräche der letzten Tage

Gender/Me too
Unterschiede, Gemeinsamkeiten, Miss-verständnisse – Geschlechtspezifische Betrachtung von Rhetorik, Führung und Interaktion

Attraktivität und Selbst-Darstellung
Das „erotische Kapital“ – Die eigenen Ressourcen erkennen und zur Wirkung bringen

Sanuk, sabai, suay – Lernen von asiatischen Kulturen
Perspektivwechsel, Bereicherung, Entwicklung

Beratende Berufe
Haltung, Typus, Werkzeuge – professionelle klientenfokussierte Interaktion in der Beratung

Mitarbeiter im Kundenkontakt
Service 4.0: Kultur, Organisation, Führung

Obere Führungskräfte/General Manager
Im Kontakt bleiben – Authentisch Führen aus der TOP-Perspektive

Non-Profit-Organisationen
Schlank und effizient – die eigenen Werte im Fokus

Spezial-Zielgruppen

Spezial-Formate

Live Acting
Spielerische Live-Demonstration von Verhaltensmustern und Ideallösungen

Blended Learning
Situationsgerechte Kombinationen von Online- und Präsenzelementen

Tandem Speech
Vorträge mit zwei interagierenden Rednern – amüsant, anschaulich, informativ

Großgruppen
Anschaulich und effektiv bei großer Teilnehmerzahl